Bewegen aus der Mitte

Karin Amberger Donnerstag, 20. Februar 2020 von Karin Amberger

Übungsvideo

Bewegen aus der Mitte

Eines der Grundprinzipien im Qigong ist, dass die Bewegung aus der eigenen Mitte herauskommt.

Doch das beinhaltet 2 Notwendigkeiten:
1. ich muß die eigene Mitte kennen
2. der Körper, die Gliedmaßen und die Bewegung müssen sich darum herum organisieren.

Im Anschluß an diese kurze Betrachtung findest Du ein kostenloses Übungsvideo!

wie findest Du Deine Mitte?


Was ist die "Mitte"?

Zum einen ist sie der "geografische" Mittelpunkt im Körper. Hier kannst Du Deinen Körper vermessen, und die Mitte finden zwischen vorne und hinten, oben und unten, links und rechts, außen und innen.
Das machst Du nicht mit einem Maßband, sondern mit Deiner inneren Wahrnehmung.

Zum anderen ist diese Mitte eine Qualität: Sie verbindet alle Richtungen miteinander und schafft einen harmonischen Zusammenhalt. Sie inkludiert alles, was Du bist. Solltest Du etwas ausschließen wollen, wirst Du Dir wahrscheinlich mit Deiner Mitte schwertun...

Verbindungen schaffen


Miteinander ist eine zentrale Eigenschaft der Mitte. Erst dieses harmonische Zentrum schafft die Möglichkeit, alle(s) zu erreichen, wohlwollend und akzeptierend.
In Deinem Körper kannst Du dieses Zentrum mit Deiner sinnlichen Wahrnehmung erschaffen. Du kannst mit Freundlichkeit und Wertschätzung Deine Extremitäten mit Deinem Rumpf und Deinem Zentrum verbinden. Du kannst Deinem Atemfluß freien Lauf lassen, die Zirkulation Deiner Gefäßsysteme wahrnehmen und beginnen, Deine Bewegungen aus Deiner Mitte zu steuern.

Begwegung aus der Mitte


Hier ist es offensichtlich, dass alte (Bewegungs-)Hierarchien keinen Platz mehr finden!
Solltest Du bis jetzt Deine Arme von Deinen Schultern her bewegt haben (was sie auf eine gewisse Weise ja nach wie vor tun), so stellst Du Dir jetzt vor, dass sie aus Deiner Mitte beginnen.
Genauso geschieht es mit Deinen Beinbewegungen.

Für die Geschmeidigkeit Deiner Bewegungen ist die Beweglichkeit und das Training Deiner Gelenke nach wie vor wichtig.
Für Dein ganzheitliches Körpergefühl und eine einheitliche Bewegung ist diese Anbindung der Bewegung in Deine Mitte jedoch Voraussetzung - ja, sie schafft eine völlig andere Dimension des Erlebens!

Üben, Üben, Üben, ...


Bewegungsmuster zu ändern ist genauso aufgebaut wie Verhaltensmuster zu ändern... Es braucht kontinuierliche Übung, Dabeibleiben, Vertiefen der Bewegung, bis sie dem Körperwissen selbstverständlich sind.
Du erkennst Deinen Erfolg daran, dass diese Bewegung, diese Haltung, diese Mitte automatisch und bewusst wirkt.

Mein Geschenk für Dich


Damit Du es leichter hast, diese Mitte für Dich zu finden, habe ich ein Übungsvideo für Dich aufgenommen.
Du kannst diese Übung einfach mitmachen als tägliche Stehmeditation mit leichter Bewegung.

Wenn Du wenig Zeit hast, kannst Du auch nur Teile der Übung machen:
Inhalte:
die Mitte finden: ab 0:25 min
aus der Mitte bewegen: ab 6:00 min
die Mitte nähren: ab 7:50 min
die Mitte verankern: ab 10:25 min
die Mitte genießen: ab 12:40 min

Übungsvideo: die Mitte mit Yin und Yang verbinden

Ich freue mich, wenn Dich diese Übung unterstützt!
Gerne kannst Du eine Bewertung und Kommentar hinterlassen und/oder das Video mit Deinen Freunden teilen.

Willst Du die nächsten Blog-Artikel auch lesen?

Vertiefe Dein Wissen

  • Qigong Unlimited

    Lerne mehr über das Qigong bei Veranstaltungen von (c)Qigong Unlimited!

  • DVD "Die 8 Trigramme als Spiegelbild Deiner Seele"

    hier findest Du ein wunderschönes Video mit ausführlichen Begleitbooklet zum Mitmachen und Vertiefen:
    die 8 Brokatübungen in Kombination mit den 8 Trigrammen des I Ging in der kraftvollen Natur des Ausseerlandes.

  • CD "die 3 Dantiens"

    eine geführte Qigong-Meditation für Erdung, Inspiration und Ausrichtung

zur AUFTANK-OASE

Wo findest Du mich?

in Wien

Hormayrgasse 1/12, A- 1170 Wien

U6 / Straßenbahn 43 oder 9 (Elterleinplatz)

in Aussee

Bahnhofstraße 132, 8990 Bad Aussee (2, Stock, Dachgeschoss)

Telefon

Cookies werden gebraucht für Videos und Anmeldeformulare (ReCaptcha). Ev können einzelne Links nicht angezeigt werden. Ich verwende KEIN Google Analytics!!

Datenschutzerklärung.